Die drei Fragezeichen Folge 159: „Nacht der Tiger“

Dieser Drei-Fragezeichen-Tiger ist zum Glück nicht zahnlos!



Wer ist der unbekannte Auftraggeber im neuen Fall der drei erfolgreichen Detektive aus Rocky Beach? Wie von Geisterhand erscheinen verschlüsselte Botschaften auf dem Computerbildschirm in der Zentrale. Justus‘ Ehrgeiz ist geweckt und die drei ??? beginnen zu ermitteln. Sie lösen die komplizierten Rätsel des Unbekannten und folgen seiner Spur. Dabei werden die drei Jungen immer tiefer in dubiose Machenschaften verstrickt. Als sich herausstellt, dass ein guter Freund von ihnen als Täter infrage kommt, stehen Justus, Peter und Bob vor einer schwierigen Entscheidung: Sollen sie ihren Freund ausliefern oder der Polizei die Wahrheit verschweigen? Justus fasst einen Plan – und die drei ??? entdecken das Unvorstellbare in der ‚Nacht der Tiger’…

Besetzung

Erzähler                  Thomas Fritsch
Justus Jonas            Oliver Rohrbeck
Peter Shaw             Jens Wawrczeck
Bob Andrews          Andreas Fröhlich
Tante Mathilda       Karin Lieneweg
Onkel Titus              Andreas Beurmann
Inspektor Cotta      Holger Mahlich
Caroline Cotta        Michaela Mahlich
Morton                     Andreas von der Meden

(Infos mit freundlicher Genehmigung von www.kuehlpr.de)

Die Buchvorlage zum neuesten Hörspiel der drei Detektive Justus, Bob und Peter stammt von Marco Sonnleitner. Da zuckt der eine oder andere Fan natürlich sofort auf, ist Sonnleitner doch dafür bekannt, immer eine Schippe zu viel des Guten draufzupacken und gehörig zu übertreiben, so dass seine Fälle total unrealistisch und zum Teil auch wirklich ärgerlich sind.

Nun, dieses Mal kann ich Entwarnung geben: „Nacht der Tiger“ ist nicht nur eine realistische Episode, es wird auch noch ordentlich Spannung geboten.

So kann es gern weitergehen, zumal auch die Motive für die Handlungen der Protagonisten nachvollziehbar dargestellt werden. Dem einen oder anderen mag allerdings das Knacken der Rätselnuss zu ad hoc kommen.

In der Sprecherriege tummeln sich die üblichen Verdächtigen – das ist durchaus positiv gemeint, schließlich ist es immer wieder ein Genus, solche Hörspiel-Veteranen wie Andreas von der Meden als Chauffeur Morton oder Karin Lieneweg als Tante Mathilda zu hören. Leider beschränken sich deren Einlagen auf wenige Sätze, während Oliver Rohrbeck, Andreas Fröhlich und Jens Wawrczeck den Hauptteil bestreiten. Man hört den drei Herren die Spielfreude deutlich an – für meinen Geschmack schießen sie aber zu oft über das Ziel hinaus und neigen zum Übertreiben. Das kann schon ein wenig nerven, wird jedoch durch die wirklich gute Handlung wett gemacht.

Fazit:

Folge 159 der Drei Fragezeichen ist wirklich gelungen und eine klare Kaufempfehlung. Hoffentlich ist die kommende Episode 160 „Geheimnisvolle Botschaften“ mindestens genauso gut!

Von Benjamin Vahldiek

Ab heute neu: Die Drei Fragezeichen 158 – Und der Feuergeist; Die Drei Fragzeichen-Kids 30 – Im Geisterschiff

30. November: Ab heute gibt es neues Hörspiel-Krimifutter für alle Fans von den Drei Fragezeichen. Es winkt also ein gemütliches Wochenende mit knisternder Spannung!

Die drei ???
Und der Feuergeist (Folge 158)

Die privat geführte Oper Califia in Rocky Beach steht vor dem finanziellen Aus. So ist es nicht verwunderlich, dass die drei ??? zunächst an eine werbewirksame Veranstaltung glauben, als sich eine Mitarbeiterin der Oper Hilfe suchend an sie wendet: Im Gewölbekeller des Gebäudes gehen mysteriöse Dinge vor sich – und ein seltsames Wesen wurde gesichtet! Justus, Peter und Bob übernehmen den Fall und ahnen nicht, auf was sie sich da einlassen. Plötzlich bricht während einer Aufführung ein Großfeuer aus! War es Brandstiftung? Welche Rolle spielen dabei der undurchsichtige Moody Firthway und sein rotes Notizbuch? Nur Justus erkennt als Einziger, was sich tatsächlich hinter den Kulissen
abspielt.
Bestellnummer: 88697923282 (CD); 88697923284 (MC)
EAN: 886979232822 (CD); 886979232846 (MC)

 

Die drei ??? – Kids
Im Geisterschiff (Folge 30)

Bei einem Sturm werden merkwürdige Dinge an die Küste von Rocky Beach gespült. Handelt es sich hier wirklich um die Überreste eines alten Schiffswracks? Die drei ??? Kids gehen der Sache sprichwörtlich auf den Grund und müssen tief hinabtauchen. Doch was sie zu sehen bekommen, hätten Justus, Peter und Bob nicht in ihren kühnsten Träumen
erwartet.
Bestellnummer: 88697800402 (CD), EAN: 886978004024 (CD)

Schaurige Schlangen und Geisterlampen: Neues von den Drei Fragezeichen

Ende September ist neues Futter für Fans der Drei Fragezeichen erschienen. Gruseln, Schmunzeln und Mitraten mit den berühten Junior-Detektiven Justus, Bob und Peter ist wieder einmal garantiert!

 

Die Drei Fragezeichen: Im Zeichen der Schlangen (Folge 157)


Auf dem Schrottplatz laufen die Vorbereitungen für eine große Auktion auf Hochtouren. Plötzlich erscheint ein bedrohlicher Riese und beauftragt die drei Detektive mit einem geheimnisvollen Fall. Die Spur führt immer tiefer in längst vergangene Zeiten. Noch ahnen Justus, Peter und Bob nicht, dass sie schon bald in einen Strudel gefährlicher Ereignisse geraten werden. Doch mysteriöse Rätsel, nächtliche Beschatter, geisterhafter Rauch und ein bewaffnetes Phantom machen den drei ??? schnell klar, dass ihr ganzes Können gefordert ist, um nicht auf der Strecke zu bleiben. Nichts ist so, wie es auf den ersten Blick scheint…

Die drei Fragezeichen: Und die Geisterlampe


Das gab es noch nie: 12 Mini-Fälle der drei ???. Die drei Autoren Kari Erlhoff, Hendrik Buchna und Marco Sonnleitner erzählen 12 kurze Geschichten, die die drei jungen Detektive aus Rocky Beach teilweise auch mal von ein paar ganz anderen Seiten zeigen.

 

Die drei ??? Kids: Monsterpilze (Folge 29)


Riesige Pilze, monströse Kirschen und Schmetterlinge, so groß wie Kühlschränke! Seltsame Dinge geschehen in Rocky Beach. Steckt hinter all dem tatsächlich eine der bahnbrechendsten Erfindungen der Menschheit? Eins ist klar: Die drei ??? Kids haben ihren bisher größten Fall zu lösen.

Cover und Inhalt mit freundlicher Genehmigung von www.kuehlpr.de

 

Bereits am 30. November erscheinen

Die drei Fragezeichen Folge 158: Und der Feuergeist

 

Die drei Fragezeichen Kids Folge 30: Im Geisterschiff

 

Zum Tode von Dirk Bach

Am 1. Oktober ist Schauspieler und Komiker Dirk Bach im Alter von nur 51 Jahren in Berlin gestorben. Ihm zu Ehren möchte ich hier kurz auflisten, in welchen Folgen er bei den Drei Fragezeichen mitgewirkt hat.


  • Charles Knox – Folge 125: Feuermond
  • Croupier – Folge 143: und die Pokerhölle
  • John Fisher – Folge 150: Geisterbucht
  • Mr. Foley – Sonderfolge: und der dreiTag – Der Fluch der Sheldon Street
  • Goodween – Folge 6: Tödliche Regie (Reihe Die Dr3i)

 

Neuveröffentlichung: Die drei Fragezeichen 156: Im Netz des Drachen… Oder: Verschenkte Lebenszeit

Von Benjamin Vahldiek

Ein langweilig-wirrer Fall zwischen Realität und Fiktion

Dragoncourt, das Anwesen des exzentrischen Spiele-Programmierers Stephen Baron, steht zum Verkauf. Der Mann ist schwer erkrankt und hat sich nach Europa zurückgezogen. Doch der mit dem Verkauf der Immobilie beauftragte Makler ist verzweifelt, denn seltsame Dinge geschehen auf Dragoncourt. Ganz klar: hier müssen die drei erfolgreichen Detektive aus Rocky Beach ermitteln! Die Recherchen führen Justus, Bob und Peter in die fantastische Welt des Online-Games „Im Land der Drachen“. Und schnell wird aus einem scheinbar harmlosen Spiel eine tödliche Gefahr: Alles deutet darauf hin, dass die virtuellen Figuren den Weg in die Wirklichkeit gefunden haben und hier ihr Unwesen treiben…

Erzähler: Thomas Fritsch
Justus Jonas: Oliver Rohrbeck
Peter Shaw: Jens Wawrczeck
Bob Andrews: Andreas Fröhlich
u. a.

Quelle: www.hoerspiel.de/dstore/shop/Serien/Die+drei+Fragezeichen/Im+Netz+des+Drachen/371619

 

Kritik von Benjamin Vahldiek

Am Wochenende hatte ich Zeit, mir das neueste Hörspiel der bei Erwachsenen mindestens genauso wie bei Kindern beliebten Serie „Die drei Fragezeichen“ anzuhören. Und auch wenn ich weiß, dass es schwer ist, bei mittlerweile 156 regulären Episoden das Rad neu zu erfinden: 70 Minuten konzentriert in der Nase zu bohren, wäre eine sinnvollere Beschäftigung gewesen. Daher habe ich auch keine große Lust, viel zu diesem Wahnsinnswerk zu schreiben…

Folge 88 („Vampir im Internet“) ist ähnlich angelegt, allerdings ging es hier weitaus weniger chaotisch zu. Ich konnte mich schon sehr schnell nicht mehr konzentrieren und verlor rasch den Überblick, wann die drei Detektive „online“ waren und wann nicht. Zwar ist man von den Drei Fragezeichen einige Ausreißer gewöhnt („Tödliche Regie“ beispielsweise, die ihrem Namen alle Ehre macht. Sie gehört zwar offiziell zur Serie „Die Dr3ei“, doch wissen wir ja alle die Gründe dafür!), aber hier trifft einmal mehr das Sprichwort zu „Schlimmer geht’s immer“.

Genauso wie die hanebüchene Handlung nerven mich das mittlerweile unerträgliche Overacting von Jens Wawrczeck und Oliver Rohrbeck sowie die langweiligen Musikstücke, die nicht nach Retro klingen, sondern nach 80er-Jahre-Mief. Aber so lang der Rubel rollt, wird es natürlich noch weitere Hörspiele geben.

Kinder sollten ihr Taschengeld sparen und auf eine bessere nächste Folge hoffen. (Die Nummer 157 mit dem Titel „Im Zeichen der Schlange“ erscheint am 28. September.)

PS: Und wer sich nun fragt, warum ich nicht ganz einfach WÄHREND des Hörens in der Nase gepopelt habe: Ich bin ein Mann. Männer können kein Multi-Tasking. 😉